Wir übernehmen Ihre Daten zum Plot grundsätzlich als druckfähiges PDF!

PDF

PDF-Version:

  • Auch im CAD-Plot hat sich mittlerweile das PDF-Format als beherrschendes Datenübergabeformat etabliert.
  • Bitte erstellen Sie falls möglich eine PDF/X4-Datei.
  • Falls dies nicht möglich ist ein PDF/X3, niemals jedoch ältere Varianten von PDF.
  • Aus Archiven übernehmen wir auch Daten im PDF/A Format
  • Kontrollieren Sie Ihre als PDF exportierten Pläne stets noch einmal im Acrobat Reader, bevor Sie uns die Dateien schicken. Je nach Programm und Einstellung sind die Ergebnisse manchmal „überraschend“ bzw. falsch und führen zu höheren Verarbeitungskosten, die wir Ihnen gerne ersparen möchten.
  • Alternativ übernehmen wir natürlich auch noch CAD-Plot Daten im bewährten HPGL2 Format.

Standard Papierbreiten

Kostenoptimiertes Plotten:

  • Am effektivsten – und damit am günstigsten für Sie – arbeiten unsere Plotter, wenn Sie Ihre Pläne auf die DIN Rollenbreiten ausrichten
  • Damit kommen die Pläne in der korrekten Endgröße aus dem Plotter und können – falls gewünscht – direkt online gefaltet werden
  • Beachten Sie die DIN Rollenbreiten nicht, müssen die Pläne händisch einzeln beschnitten werden. Dies bedeutet leider Zusatzkosten für Sie!
  • DIN Rollenbreiten sind (+ Sonderbreiten):
    • 297mm
    • 420mm
    • 594mm
    • 841mm
    • 914mm
    • 1067mm
  • Durch den Synchronschnitt am Ende des Plots können die jeweiligen Längen/Breiten von Ihnen frei gewählt werden und müssen sich nicht an irgendwelche Standards halten
CAD-Rand

Rand:

  • Legen Sie bitte pro Plan einen dünnen umlaufenden Rahmen mit einem gleichmäßigen Abstand von Rahmen zu Papierrand von mind. 5mm an
  • Der nicht bedruckbare Randbereich beträgt 3mm
  • Damit unsere Software gegebenenfalls die korrekte Rollenbreite bzw. das Endformat des Planes automatisch erkennt, legen Sie bitte pro Seite mind. einen „Abstandshalter“ oder Falzmarke an
Druckaufloesung_dpi_Beispiele_s
Bildauflösung:

  • Falls Sie in Ihrem Plan auch mit Bildern arbeiten, beachten Sie bitte folgende Auflösungsangaben
  • Je nach Betrachtungsabstand benötigen Sie unterschiedliche Bilddatenauflösungen:
    • Faustregel 2m: Teilen Sie die Pixelanzahl durch 25 und Sie erhalten ausreichende Qualität ab einem Betrachtungsabstand von 2m
    • Faustregel 1m: Teilen Sie die Pixelanzahl durch 50 und Sie erhalten ausreichende Qualität ab einem Betrachtungsabstand von 1m
    • Faustregel 0m: Teilen Sie die Pixelanzahl durch 100 und Sie erhalten ausreichende Qualität ab einem Betrachtungsabstand von 0m (z.B. Landschaftskarten)
    • Beispiel 1m: 4608 x 3456 Pixel (16 Megapixel) = 92 x 69 cm
Farbraum_CMYK-RGB_Farbkreise_01
farbschuh
Farben:

  • Standard CAD-Farbraum ist sRGB

Faltmaschine

Falten von Plänen: technisch mögliche Planformate

  • Es können alle Querformate und Hochformate bis zur Höhe der maximalen Rollenbreite günstig Online gefaltet werden. Die Länge bzw. Breite des Planes ist dabei frei wählbar.
  • Hochformatpläne ab 106,7cm Höhe (z.B. DIN A0 hoch) können NICHT online gefaltet werden, sondern werden per Hand gefaltet. Dafür müssen wir leider einen Aufpreis berechnen.
  • Beachten Sie bitte die verfügbaren DIN-Rollenmaße (s.o.), um möglichst kostengünstig zu falten
  • Ihre Pläne werden immer auf die nächst größere Rollenbreite geplotet. Entstehen dabei weiße Ränder, so muss der Plot aus dem Plotter genommen, händisch beschnitten und dem Faltprozess wieder zugeführt werden. Dies verursacht leider Zusatzkosten.
  • Können Ihre Pläne aus oben genannten Gründen nicht online gefaltet werden, so bieten wir Ihnen auch die händische Faltung nach Ihren Wünschen an.

Faltbeispiele

Faltung mit Lochrand:

CAD-Abheftbereich

Falten nach DIN 824
Falten von Plänen: Möglichkeiten und Faltmaße

  • Wir falten Ihre Pläne immer auf das DIN A4 (210x297mm) Endformat, damit Sie die Pläne standardisiert ablegen können (z.B. im DIN A4 Ordner).
  • Beträgt die Breite eines Planes nicht ein ungerades vielfaches der Faltbreite (zzgl. des eventuell benötigten Lochrand), so wird als vorletzte Faltung automatisch eine Ausgleichsfaltung eingefügt.
  • Bitte legen Sie den Plankopf immer rechts unten im Plan an. Beachten Sie dabei bitte auch die Faltbreite, damit der Plankopf im gefalteten Zustand des Planes komplett zu lesen ist!

Möglichkeit 1 : Paketfaltung (linker Plan im Bild)

  • Ihre Pläne werden einfach im Paket auf das DIN A4 Maß gefaltet. Eine Lochung ist dabei nicht vorgesehen.

Möglichkeit 2 : Faltung mit Lochrand (mittlerer Plan im Bild)

  • Ihre Pläne werden mit einem Faltmaß von 190mm Breite gefaltet.
  • Die letzte Faltung hat links einen zusätzlichen Lochrand von 20mm, sodass der Plan gelocht und abgeheftet werden kann.
  • Dieser Lochrand muss von Ihnen im Plan incl. Abstandshalter/Faltmarke mit angelegt werden (siehe unteres Beispiel-Bild).
  • Ab einer Planhöhe von 397mm müssen dabei aber die oberen Lochränder händisch schräg weggefaltet werden, damit man den Plan entfalten kann, ohne ihn aus dem Ordner herausnehmen zu müssen.

Möglichkeit 3 : Faltung mit Abheftstreifen (rechter Plan im Bild)

  • Ihre Pläne werden mit einem Faltmaß von 196mm Breite gefaltet
  • Es wird ein Abheftstreifen von 14mm Breite angebracht, sodass man den Plan entfalten kann, ohne ihn aus dem Ordner herausnehmen zu müssen.